emero.de

Welche Armatur zum Aufsatzwaschbecken?

Waschtische Villeroy & Boch Finion

Welche Armatur fürs Aufsatzwaschbecken? |Foto: Villeroy & Boch "Finion"

Okay, Sie möchten ein Aufsatzwaschbecken.

Und haben vielleicht sogar schon eine Armaturen-Idee dazu.

Doch bleiben auch Fragen und Unsicherheiten:

All diese Fragen klären wir - in unserem Kaufratgeber.

Wie sollte die ideale Waschtischarmatur sein?

Um sich den Titel der perfekten Waschtischarmatur zu verdienen, müssen Wasserhähne mehrere Kriterien erfüllen, als da wären:

  1. Sie sollte zwischen Auslauf und Becken genügend Abstand zum Händewaschen lassen
  2. Der Wasserstrahl sollte möglichst exakt auf dem Ablauf treffen
  3. Das Wasser sollte im Becken keine Spritzer verursachen
  4. Und auch nicht außerhalb des Beckens.

Ist die Armatur dann noch schick, sind Armatur und Waschtisch schon ein gutes Match.

So weit, so gut. Aber wo genau mit der Suche starten? Ganz einfach: Bei der Bauform.

3 Armaturen-Arten für Aufsatzwaschbecken

Armaturen für moderne Aufsatzwaschbecken gibt es als Standarmaturen auf und neben dem Waschbecken sowie als Wandarmatur. Wir stellen die drei Varianten vor.

#1: Erhöhte Standarmaturen

Waschtisch mit erhöhter Armatur von Grohe Lineare

Erhöhte Waschtischarmatur |Foto: Grohe "Lineare"

Die Ansehnlichen.

Erhöhte Standarmaturen sind höher als 30 Zentimeter und werden neben oder hinter den Waschtisch montiert.

Beliebte Unterbauten sind Waschtischplatten sowie Unterschränke. Achten sollten Sie bei beiden darauf, dass neben dem Becken ausreichend Platz für eine Hahnlochbank bleibt - also für das Loch, durch welches später die Armatur montiert wird.

Die Vorteile der erhöhten Armatur?

  • Der Waschplatz wird insgesamt zum Hingucker, da sowohl Waschtisch als auch Armatur auffallen
  • Bei Renovierungen lässt sich der Waschplatz (verglichen mit Wandarmaturen s.u.) leicht updaten

Minuspunkte gibt's für den höheren Preis der Armaturen sowie die kompliziertere Pflege.

#2: Wandarmaturen

Waschtisch mit Wandarmatur von Steinberg Serie 120

Wandarmatur mit zwei Elementen |Foto: Steinberg "Serie 120"

Die Dezenten.

Wandarmaturen sind teilweise in der Wand verbaut, im fertigen Bad sind nur Auslauf und Bedienelement zu sehen.

Montiert werden sie mit Unterputzkörpern (auch: UP-Körper oder Montagekörper). Sie enthalten die komplette Armaturenmechanik und bilden die Schnittstelle zwischen Armatur und Wand.

Die Vorteile?

  • Optisch sind Wandarmaturen deutlich dezenter als Standarmaturen, sie überlassen die Hauptaufmerksamkeit dem Waschtisch.
  • Außerdem sind sie pflegeleichter, einfach weil weniger Armatur da ist, die man putzen muss. (Mehr Tipps zu pflegeleichter Badeinrichtung - hier!)

Nachteilig sind die aufwändigere Montage, da die Wand über dem Waschtisch geöffnet und neu gefliest oder verkleidet werden muss.

#3: Niedrigere Standarmaturen

Waschtisch mit Standarmatur von Duravit

Standarmatur auf dem Waschtisch |Foto: Duravit "C. 1"

Die Kostengünstigen.

Kleine und mittlere Standarmaturen werden auf das Waschbecken montiert - erforderlich dafür sind entsprechend vorgebohrte Hahnlöcher.

Welche Pluspunkte für diese diese Armaturen sprechen?

  • Sie lassen sich sehr platzsparend auf dem Waschtisch montieren - und eigenen sich so auch für kleine Bäder, wie das Gäste-WC
  • Ihre Auswahl ist riesig, ihre Preise günstig

Minuspunkte gibts durch den etwas langweiligeren Look, die anderen beiden Bauformen machen schlichtweg mehr her.

So finden Sie die passende Waschtischarmatur

Waschtischarmatur mit Maßen

Wichtige Maße für die Armatur |Armatur: Kludi / Grafik: Emero

Fakt ist, eine allgemeine Formel zur korrekten Kombination von Waschtisch und Armatur gibt es nicht.

Was es jedoch gibt: Praktische Tipps:

  • Suchen Sie immer zuerst das Aufsatzbecken aus und kombinieren Sie dann die Armatur - ist deutlich leichter
  • Achten Sie bei den Maßen auf die Höhe sowie die Ausladung der Armatur
  • In Produktbeschreibungen vieler Waschtische gibt es Hinweise, welche Armatur passt (zum Beispiel bei uns im Shop)
  • Empfehlenswert sind auch die Zusammenstellungen von Armatur und Waschtisch von hansgrohe (Der Hansgrohe ComfortZoneTest) und Grohe (Grohe Perfect Match) auf deren Webseiten


Hier geht's weiter:

Top Online-Shop Siegel
customer_service

up7