emero.de
210.890 Artikel SOFORT ZU HABEN!

Moderne mediterrane Bäder:
8 Gestaltungsideen

8 Ideen für mediterrane Badezimmer

8 Ideen für mediterrane Badezimmer |Waschtisch: Hansgrohe "Axor Urquiola"

Ahhhh… das Mittelmeer.

Sanfte Landschaften in erdigen Farbtönen, dazu glitzerndes Wasser und goldenes Sonnenlicht.

Kein Wunder, dass der mediterrane Stil auf der ganzen Welt so beliebt ist – sorgt er doch für ein warmes, charmantes Ambiente wie kaum ein anderer.

Inspiriert ist er von der Architektur und den Farben im Mittelmeerraum, vor allem Südfrankreich, Italien, Spanien, Griechenland und Marokko.

Und so geht mediterranes Badstyling:

1. Starten Sie mit Wasser zur Entspannung

Ferien im Süden. Das sind lange Tage mit Schwimmen, Relaxen, Wein und gutem Essen.

Zugegeben, zwischen Kinderarztterminen, Steuererklärung und Wäschebergen will Ferienstimmung selbst mit der tollsten Badeinrichtung zuhause nicht ganz so leicht aufkommen.

Es sei denn, die Badeinrichtung lässt Wasser sprudeln. Und uns für ein paar Minuten untertauchen.

Wie zum Beispiel:

Denken Sie daher beim Einrichten ruhig erstmal an sich. Und an die Badeinrichtung, die Ihnen maximale Erholung verspricht.

Was sonst noch in Sachen Wellness geht? 27 Tipps - hier

2. Setzen Sie nostalgische Akzente

Auch das modernste mediterrane Badezimmer braucht ein bisschen Geschichte.

Also – nichts wie ran an Badeinrichtung, die von Früher erzählt:

Tipp! Lassen Sie am besten alles Geradlinige, Schlichte links liegen und wenden Sie sich allem zu, was kurvig, schwungvoll und elegant ist.

3. Wählen Sie mediterrane Farben ...

Bad in Türkis und Braun

Farbinspiration mediterran |Badewanne: Kaldewei "Puro"

Von allen mediterranen Stilmerkmalen haben die Farben den höchsten Wiedererkennungswert.

Die meisten bringen den Mittelmeerraum mit den Boden-Tönen des ländlichen Italiens in Verbindung - wie erdigem Terracotta oder sandigem Ocker.

Doch rund ums Mittelmeer gibt es viele, viele Farben mehr zu entdecken:

  • Lavendel und dunkles Grün zum Beispiel sind typisch für die Provence.
  • Oder wie wäre es mit strahlendem Weiß, kombiniert mit azurblauen Akzenten, wie in Griechenland?
  • Oder Sie lassen sich von der exotischen Farbpalette Marokkos inspirieren, die von würzigem Goldgelb über erdige Brauntöne bis zu exotischem Grün tolle Nuancen zu bieten hat.

Tipp! In kleinen Bädern wirken sanfte, abgetönte Farben, wie zartes Grün oft behaglicher als knallige Farbkombis. Kombiniert mit mediterranen Bild-Motiven erzielen Sie eine tolle Wirkung.

Mehr Motiv-Ideen für Bilder im Badezimmer - hier.

4. ... und dunkle Holztöne

Rustikale, dunkle Möbel sind typisch für den mediterranen Stil, vor allem für den beliebten toskanischen Look.

Um diesen Stil in Ihrem Bad zu imitieren, halten Sie Ausschau nach robusten Möbeln in dunklen, erdigen Holztönen.

Zu den Holzmöbeln fürs Bad

5. Geben Sie Böden und Wänden Struktur

Ebenfalls typisch für mediterrane Häuser sind "Wände und Böden zum Anfassen".

Ihr Vorteil gegenüber allzu glatten Oberflächen ist die Wärme, die sie ausstrahlen - selbst dann, wenn sie nur so aussehen, als hätten sie eine Struktur.

Tolle Effekte erreichen Sie zum Beispiel mit kiesel-artigen Bodenbelägen, mit denen Sie größere und kleinere Bad-Bereiche gestalten können:

  • Steinteppich - ein Mix aus Steinen und Harz, flüssig aufgetragen härtet er aus und schließt die Oberfläche komplett ab
  • Kieselmosaikfliesen - fertige Matten, die wie Fliesen verlegt und verfugt werden
  • Lose Kieselsteine - in einem Rahmen aufgeschüttet (nur als Akzent auf kleinen Flächen)

6. Ein Bidet sorgt für Hygiene

Wand-Bidet V&B Hommage

Ohne Bidet geht gar nicht |Foto: Villeroy & Boch "Hommage"

Bidets sind rund ums Mittelmeer in jedem Bad ein Muss.

Entweder traditionell bodenstehend oder als moderne, wandhängende Version gehören sie in jedes noch so kleine Badezimmer.

Wer sich also nicht nur einen mediterranen Look ins Bad holen möchte, sondern auch typisch mediterrane Badeinrichtung, liegt mit dem beliebten Sitzwaschbecken für die Intimpflege richtig.

Für alle, mit wenig Platz und/oder höheren Komfortansprüchen, empfehlen wir die moderne Variante des Bidets: Das Dusch-WC - eine Toilette mit Duschfunktion.

Mehr dazu hier: Dusch-WC kaufen - Ja oder Nein? - bei Emero Life.

7. Mediterrane Pflanzen holen Natur ins Bad

Erfreulich unaufwändig für Fans des Mittelmeer-Looks sind Badezimmerpflanzen aus dem Süden - wie Citrus, Lavendel oder Rosmarin.

Tolles Detail: Pflanzen |Foto: Pexels.com

Ihr Haken? Ihre Ansprüche - denn mediterrane Pflanzen lieben es hell, warm und eher trocken.

Das heißt: Damit Ihre Pflanzen bei Ihnen glücklich werden, lohnt es sich, vorher zu schauen, welches Lebensumfeld Sie ihnen in Ihrem Badezimmer bieten können.

Dazu unser Lesetipp: Wie Sie die richtigen Pflanzen fürs Bad finden.

Und wenn die Bedingungen nicht so ideal sind, etwa weil Sie ein sehr kühles Bad haben oder ein innenliegendes Bad ohne Fenster?

Dann tricksen Sie einfach ein bisschen:

  • Mit heimischen Pflanzen in typisch mediterranen Terracotta-Töpfen
  • Mit frischen Schnittblumen, wie zum Beispiel Dahlien
  • Oder kleinen Stillleben, die Sie aus Kräutern, Kerzen oder Holzzweigen arrangieren

8. Seien Sie ruhig nachlässig

Denn der mediterrane Lebensstil ist natürlich locker und nimmt nicht immer alles so genau.

Wenn Dinge nicht 100% zusammenpassen, etwas alt oder nicht perfekt aussieht, dann ist es bestimmt genau richtig.


Hier geht's weiter:

Top Online-Shop Siegel
customer_service

up7