emero.de

Welche Spiegelbeleuchtung im Bad?
3 Ideen & Kauftipps

Spiegelbeleuchtung von Helestra

Spiegelbeleuchtung - was beachten? |Foto: Helestra

Heute zeigen wir Ihnen, wie Spiegelbeleuchtung geht.

In diesem kleinen Ratgeber lernen Sie:

Wenn Sie also planen, das Licht an Ihrem Spiegel neu zu machen, sind Sie hier genau richtig.

Fangen wir an.

Welche Spiegelbeleuchtungen gibt es?

Spiegelbeleuchtungen gibt es im Lichtspiegel integriert, als Klemmleuchte am Badspiegel oder als seitliche Leuchten an der Wand. Wir stellen die drei Varianten vor.

#1: Lichtspiegel & Spiegelschrank

Haben die Spiegelbeleuchtung direkt in den Badspiegel integriert - entweder seitlich, von oben oder rundherum,.

Die Leistung der Spiegelleuchten variiert je nach Spiegelgröße, je breiter, desto mehr Watt.

Viele moderne Badspiegel und Spiegelschränke haben neben der Beleuchtung in der Spiegelfläche weitere Lichtoptionen, beliebt sind Hintergrundbeleuchtungen für das Ambientelicht oder Waschtischbeleuchtung, die vom Badspiegel direkt auf das Waschbecken leuchtet.

Wichtigster Vorteil dieser Badspiegel ist ihr geringer Platzbedarf, da sie die Beleuchtung im Spiegel gleich mitbringen. Sie eignen sich daher gut für Bäder, in denen links und rechts kein Platz für weitere Leuchten ist.

Was noch zu beachten ist?

  • Das integrierte Licht von Badspiegel / Spiegelschrank ist oft weniger hell als das von extra montierten Leuchten - hier unbedingt anschauen, ob Sie mit der Helligkeit zum Schminken und Rasieren klarkommen
  • Mögliche Extras - hier glänzen moderne LED-Spiegel mit einstellbaren Farbtemperaturen (kaltweiß / neutral / warmweiß) oder Spiegelheizungen

#2: Klemmleuchten

Die klassische Spiegelleuchte zum Nachrüsten:

  • Waagerecht oberhalb der Spiegelfläche - hier reicht die Leuchte gern über die ganze Breite
  • Senkrecht seitlich der Spiegelfläche - hier unbedingt zwei Leuchten einplanen, damit das Gesicht gleichmäßig ausgeleuchtet ist

Beliebt sind diese Art Spiegelleuchten, weil sie sich so einfach nachrüsten lassen: Einfach anklemmen und fertig. Voraussetzung ist lediglich ein Stromanschluss hinter der Spiegelfläche.

Ein weiterer Vorteil von Klemmleuchten ist ihr kleiner Preis. Wo beleuchtete Markenspiegel schnell über 1000 Euro kosten, liegen gute Spiegelleuchten zum Anklemmen nur bei 200 bis 300 Euro.

Und die Nachteile?

Liegen bei nachrüstbaren Spiegelleuchten vor allem bei der Ausstattung - wer seine Leuchte dimmen oder ihre Lichttemperatur einstellen möchte, sollte beim Kauf genau hinschauen, denn diese Features haben nur vergleichsweise wenig Modelle.

#3: Wandleuchten

Die Spiegelbeleuchtung, die an der Wand montiert ist.

Ähnlich wie bei Klemmleuchten können die Wandleuchten entweder seitlich oder oberhalb der Spiegelfläche sein.

Beliebt sind diese Art Wandleuchten für Neubauten oder Renovierungen, bei denen auch die Wände neu gemacht werden.

Die Vorteile der Wandleuchte als Spiegellicht?

  • Viele Designs möglich - während Klemmleuchten eher schlicht sind, lassen sich mit Wandleuchten schöne Akzente setzen
  • Austauschbar - sollten Spiegel oder Leuchte kaputt gehen, brauchen Sie nur ein Teil nachkaufen

Minuspunkte gibts für die aufwändigere (= teurere) Installation sowie für fehlende Extras, wie den Wechsel der Farbtemperatur, den nur die wenigsten Wandleuchten dieser Art haben.

Spiegelbeleuchtung - was beachten?

  • Kaufen Sie LED: Alle anderen Leuchtmittel sind nicht mehr zeitgemäß - LEDs beleuchten natürlich, sparsam und halten eine Ewigkeit (Lesetipp: Nachhaltiges Badezimmer - 6 Tipps fürs Öko-Bad).
  • Achten Sie auf Helligkeit und Lichtfarbe: Am besten ist die Leuchte dimmbar und kann mehrere Farbtemperaturen. Wenn nicht, unbedingt die Werte vorher anschauen. Und unseren Ratgeber Badbeleuchtung lesen.
  • Beleuchten Sie immer gleichmäßig - am besten rundherum, es geht aber auch nur von oben oder seitlich, aber nie nur von einer Seite
  • Vergessen Sie Deckenleuchten rund um den Spiegel - es sei denn Sie möchten im Spiegel gern um Jahre älter aussehen
  • Achten Sie auf die optimale Höhe: Leuchten oberhalb des Spiegels am besten 10 Zentimeter über Haaransatz / seitliche Spiegelleuchten sind ideal, wenn ihre Mitte etwa auf Augenhöhe ist
  • Kaufen Sie Qualität: Denn Ihr Waschplatz wird Sie über viele Jahre begleiten.

Hier geht's weiter:

Top Online-Shop Siegel
customer_service

up7